Home Firmenprofil Leistungen Referenzen Partner Impressum Kontakt
info@maler-nierenz.de
WDVS-Systhem

Beim Vollwärmeschutz kommt es vorallem auf die Anschlüsse im Sockelbereich und Fenster sowie Fensterbank an. Hier einige Details hierzu wie es richtig gemacht wird.

Sockelschiene mit Qellband, Sockeldämmung mit Bitumenarmierung, Fensteanschlüße mit APU-Leisten, Eckverstärkung durch Diagornalamierung zusätlich, wenn erforderlich Hinterfültungsprofiel an Dachanschluß, Fugendichtband unter Fensterblech (auch Ihr ist die richtige Einbauweise sehr wichtig). Arbeitsabläufe wie Platten Kleben, Verdübeln bei Putzschalle, evtl Nachschleifen, sauberes Armieren mit Gewebe, Oberputz auftragen und sehr zu empfehlen einen Schutzanstrich ist selbstverständlich.

zurück zu Übersicht